lichtsicht projektions-biennale

„Zentren brauchen Kunst“ (Robert Wilson)

Am 28. November reiste ich erneut nach Bad Rothenfelde. Die lichtsicht Projektions-Biennale lud zum #lichtsicht Tweetup und ich konnte die Projektionen endlich selbst und aus der Nähe anschauen. Auf der Twitterwall kann man sich noch recht gut einen Eindruck verschaffen. Als ich jetzt wieder die Dokumentations-Videos fiel mir etwas auf, das mir im Vorfeld weniger bewusst geworden ist. Sowohl Paul Anczykowski, Peter […]

Crowdfunding für ein Festival

Crowdfunding für Events und die Sache mit den Tickets

Zur Frage nach Crowdfunding für Events habe ich bereits 2012 in meinem Blog Kultur2Punkt0 einen Beitrag mit vielen Beispielen veröffentlicht. An diesen Beitrag möchte ich mit weiteren Beispielen anknüpfen und die Aussagen, die ich 2012 traf, noch einmal überprüfen. Vor allem die Frage, wie gut Tickets als Gegenleistung taugen, ist spannend, weil ich folgende Aussagen […]

crowdfunding-museum

Crowdfunding für Museen? Geht das?

Im vorhergehenden Beitrag hatte ich über allgemeine Kriterien geschrieben, wann Crowdfunding für eine Idee oder ein Projekt machbar wird. Diese gelten natürlich auch für Museen. Um noch tiefer auf Museen einzugehen, fallen mir weitere Aspekte ein, genug für einen neuen Blogbeitrag. Die Frage nach Crowdfunding für Museen verweist auf die Frage, ob Crowdfunding die klassische […]

#sck15 Crowdfunding Sessionplan

stARTcamp #sck15 Session Nachlese:
Für welche Art von Projekten ist Crowdfunding geeignet?

Auf dem stARTcamp Köln vergangenes Wochenende hatte ich mehrere Sessions angeboten. In den folgenden Tagen möchte ich diese Session noch einmal nacharbeiten. Die Session „Arbeit und Glück“, zu der ich mich mit einer Frage an die Runde dazugesellt habe, werde ich im Blog „Lebendig miteinander Arbeiten“ auswerten. Mit der Session über Crowdfunding werde ich heute beginnen, die […]

Gradierwerk Bad Rothenfelde #lichtsicht

Die wahrscheinlich größte zusammenhängende Fläche für Projektionskunst in Deutschland

Vergangenen Sonntag reiste ich wieder nach Bad Rothenfelde um am Montag darauf mit dem Team der lichtsicht Biennale große Pläne zu schmieden. Ab dem 18. September findet in der kleinen Gemeinde bei Osnabrück, die laut Wikipedia nicht ganz 8.000 Einwohner zählt, auf der wahrscheinlich größten zusammnehängenden Fläche Projektionskunst statt. Unsere Aufgabe ist es, Wege zu […]

reisen_blick

Reisen für Kunst und Kultur

Gibt es eine Philosophie des Reisens? Mit Sicherheit ist das Reisen in der Phylosophie sogar allgegenwärtig und in allen philsophischen Schriften zu finden, alles andere würde mich wundern. Das Reisen ist ein wiederkehrendes Muster, nicht Selbstzweck, eher eine Art Katalysator, ein Prozess, der Dinge erfahrbarer und damit größer macht. Wir reisen und erfahren die Welt, […]

Crowdfunding Workshop Kampagne in der Praxis

Wann beginnt eine Crowdfunding-Kampagne?

Etwas unscheinbar ist eine neue Crowdfunding-Kampagne für ein Dresdner Projekt gestartet. Ob das schon jemand bemerkt hat, ist unklar. Es ist auch noch wichtig. Eine Kampagne von der man nichts merkt? Richtig, wie eine typische Crowdfunding-Kampagne sieht das nicht aus. Es ist nichts geheimes daran, aber ich bitte noch um etwas Geduld. Die Frage, die […]

Die Crowd ist gefragt:
Welche sehenswerten Crowdfunding-Projekte im deutschsprachigen Raum kennt ihr?

Es gibt sie zweifelsohne! Das möchte ich gar nicht im Frage ist stellen. Schon allein beim Virenschleuderpreis #vsp14 sind aktuell mindestens acht Projekte nominiert, in denen Crowdfunding eine strategische Rolle einnimmt. Bei einem durfte konzeptfreun.de sogar mitwirken. In meinen Crowdfunding-Workshops empfehle ich immer, sich Crowdfunding-Plattformen und natürlich auch Crowdfunding-Projekte anzuschauen. Anhand von ein paar wenigen Fragen […]

Ihr Ansprechpartner:

  • Steffen Peschel
  • 01578 8484285
  • sp@konzeptfreun.de